Mit dem Weißbuch gegen Schwarzarbeit am Bau

Seit Januar 2015 steht das Weißbuch der Sozialkasse des Berliner Baugewerbes als Informationsportal zur Verfügung. Das Weißbuch der Sozialkasse ist ein Informationstool, welches sich an Auftraggeber richtet, die in der Region Berlin/Brandenburg Bauleistungen vergeben möchten und sich vorher über die Qualität und Leistungsfähigkeit der Baubetriebe objektiv informieren wollen.

Im Weißbuch - Bau sind Betriebe aufgeführt, die von der Sozialkasse des Berliner Baugewerbes aufgrund ihres Melde- und Zahlungsverhaltens als korrekt eingestuft werden. Die Betriebe müssen über eine Facharbeiterquote von mehr als 50 Prozent verfügen und mehr als drei Viertel ihrer gewerblichen Arbeitnehmer in Vollzeit beschäftigen.

Da die Daten von der Soka Bau kontinuierlich auf ihre Aktualität überprüft werden, dient das Weißbuch - Bau dem Auftraggeber als Instrument, um sich vor der Auftragsvergabe ein genaues Bild über die Qualität und Leistungsfähigkeit der Baufirmen zu verschaffen.


Die Firma Freese ist unter der Nummer 15154 gelistet.

Die Freese Fußbodentechnik GmbH gehört zur Freese-Gruppe.

Kontakt
Jörg Stengel
Tel: 49 (0)3672 / 42 91-0
Fax 49 (0)3672 / 41 07 82

 

So erreichen Sie uns

Stammsitz
Freese Fußbodentechnik GmbH 
In der Aue 7, Ammelstädt
07407 Rudolstadt
Fon +49 3672 42 91-0
Fax +49 3672 41 07 82
E-Mail: fussbodentechnik@gtf-freese.de

Niederlassung Berlin
Freese Fußbodentechnik GmbH

Knesebeckstraße 20-21
10623 Berlin
Fon  +49 30 31 80 78 96
E-Mail: fussbodentechnik@gtf-freese.de

Niederlassung Bremen
Freese Fußbodentechnik GmbH

Carl-Benz-Str. 29
28237 Bremen
Fon +49 421 39 608-0
Fax +49 421 39 608-550
E-Mail: fussbodentechnik@gtf-freese.de

Niederlassung Aschaffenburg
Freese Fußbodentechnik GmbH

Ringwallstr. 28a
63808 Aschaffenburg-Haibach
Mobil: +49 174 93 68 390
E-Mail: fussbodentechnik@gtf-freese.de

x